logo
            beratergruppe tapas


Christina Gehle | Bernd Taglieber | Antonia Wiedekind

Erfahrungsaustauschgruppe (Erfa-Gruppe)

Ursprünglich ist der Begriff der Erfa-Gruppe im Handel entstanden. Mittlerweile haben aber auch andere Organisationen und Dienstleister die Vorteile dieser Verfahrensweise entdeckt.

Sie ist kostengünstig und zeitsparend und führt Menschen zusammen, die sich mit ihren Erfahrungen gegenseitig bereichern.

In 2 bis maximal 5 halbtägigen Meetings pro Jahr treffen sich 3 bis maximal 7 Personen unter Anleitung eines erfahrenen Beraters, um mit Kolleginnen oder Kollegen der gleichen Branche oder in der gleichen Funktion oder auf der gleichen Hierarchiestufe einen fachlich und menschlich bezogenen Austausch zu haben. Die Teilnehmer sollten nicht in einer unmittelbaren Konkurrenzsituation zueinander stehen. Vertraulichkeit ist oberstes Gebot.

In diesem Kreis können auch strategische oder sonstige kniffeligen Planungen besprochen werden und geben Orientierung und Feedback für die weitere Vorgehensweise. Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten ist besonders für hoch belastete Personen eine Stärkung und für die Psychohygiene unabdingbar.

Als Leitungsperson der Erfa-Gruppe stehe ich beratend oder supervidierend zur Seite. Auch bringe ich Konzepte und Input für die aufkommenden Fragestellungen oder Themen mit ein.

Falls Sie keine Idee haben, wer in ihrem Erfa- Austausch noch beteiligt sein könnte, können Sie uns das mitteilen und wir würden für Sie geeignete Teilnehmer suchen.

Teilnehmerkreise könnten sein (nur beispielhaft): Führungskräfte

  • Bürgermeister
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Ehrenamtliche Amtsträger
  • Und viele Andere mehr…..
  • Rufen Sie uns an oder melden Sie sich per E-Mail bei uns.
    Sie haben immer die Möglichkeit für einen kostenlosen halbstündigen Kontakt mit uns, um uns und unsere Vorgehensweise besser einschätzen zu können.

    Beratergruppe TAPAS
    76829 Landau
    Telefon: 06341 689 801
    Fax: 06341 939 623
    info@beratergruppe-tapas.de